Konstante im Leben

Jeden Sonntag Morgen gegen 11 Uhr fährt ein älterer Herr, er wird zwischen 65 und 75 Jahre alt sein, mit seinem Fahrrad über die Fußgängerbrücke vor unserem Haus. Er fährt zum Frühschoppen mit alten Kollegen aus dem benachbarten Stahlwerk. So gegen 14 Uhr tritt er den Rückweg an, meist schiebt er sein Fahrrad bzw. benutzt es als Gehhilfe. Denn dieses sonntägliche Ritual artet meistens ziemlich aus. Bei Würfelspielen und Bierchen wird in Erinnerungen geschwelgt und einige Samtkragen werden dabei vernichtet. So schwankt der ältere Herr jeden Sonntag wieder zurück und meist kippen er und sein Fahrrad, in Zeitlupe natürlich, mehr als einmal um. Aber, er schafft es immer ohne Verletzung und mit einem ordentlichen Vollrausch nach Hause. Ich beobachte ihn meistens bis er zu Hause ist, falls er Hilfe braucht. Einmal habe ich ihm helfen müssen, da hatte er mir ein „Isch hann nit rischtisch jefröhstöckt, jeht gleisch widda, danke!“ entgegen geraunt, als er heftig auf dem Asphalt aufschlug. Doch wie es mit Kindern und Betrunkenen so ist, er hat sich nicht wirklich verletzt.

Er weiss es nicht, aber für mich ist er eine Konstante in meinem Leben. Eine der wenigen positiven Konstanten. Sonst sind es eher negative Dinge, die bei mir sehr Konstant sind. Zum Beispiel, wenn es mal Gut bei mir läuft, bricht wenig später die Welt zusammen. Oder, wenn ich gerade anfange glücklich zu werden, kann ich mir sicher sein, werde ich wenig später vor den Scherben meines Lebens stehen und Tränen werden fließen.

Nun ist es aber auch eine Konstante in meinem Leben, daß sich immer wieder Alles verändert und Nichts so bleibt wie es vorher war. Also Langweilig wird es bei mir nie und das ist wohl auch der Grund weswegen ich noch immer auf der Welt bin. Denn ich bin einfach zu Neugierig was noch Alles passiert. Also warte ich mal, was noch so kommt. Und auf den älteren Herren, der nächsten Sonntag wieder zu seinem Stammtisch fahren wird.

Also dann wollen wir mal schauen.

Leeve Jroos

Euer Barschlamperich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s